Herzlich willkommen bei der Kirchenmusik links der Ruhr

 

Die Kirchenmusik links der Ruhr bildet eine Brückenfunktion in die Kirche hinein. Sie wirkt nach außen und hält die Zutrittsschwelle für alle Menschen niedrig. Wir schlagen diese Brücken mit der musikalischen Arbeit für alle:

 

Groß und Klein, nah und fern, Jung und Alt ... so ist die Kirchenmusik für jeden Menschen, für jede Gemeinde ein unschätzbares, lebendiges und belebendes Gut!

 

Wir laden Sie ein, mitzumachen, mitzugestalten, zu erleben und zu genießen!

 

Sängerinnen und Sänger gesucht !

Bachs "Ein feste Burg" zu 500 Jahre Reformation

Am Dienstag, dem 31.10.2017 findet anlässlich der Feier von 500 Jahren Reformation um 11 Uhr in der Lutherkirche in Mülheim-Speldorf ein Festgottesdienst Links der Ruhr statt. Es wird die Kantate "Ein feste Burg" (BWV 80) von J.S.Bach aufgeführt werden. Die Chöre Links der Ruhr und das Kollegenteam mit Detlef Hilder, Daphne Tolzmann und Sven Schneider laden interessierte und anspruchsvolle Sänger*innen zum Mitsingen ein. Das Kölner Barockensemble " Nel dolce" wird auf historischen Instrumenten musizieren.

 

Interessierte Sänger*Innen mit Notenkenntnisse sowie Chorerfahrung melden sich bitte

bis 15. Juni per eMail bei Sven Schneider (sven.schneider@kirche-muelheim.de). 

 

Gemeinsame Proben Links der Ruhr sind an folgenden Tagen geplant:

 

Samstag, dem 7. Oktober  von 11 - 13 h

Samstag, dem 14. Oktober  von 11 - 13 h

 

jeweils im Gemeindehaus neben der Lutherkirche in Speldorf

 

Gospelworkshop mit Felicia Friedrich

Weitere Infos durch "Klick" auf das Plakat !