In den Kinderchören Links der Ruhr singen Kinder vom Beginn der ersten Klasse an, sie sind aber zeitgleich auch die altersgemäße Fortführung der Kükenchöre. 

 

Das Kennenlernen der eigenen Stimme sowie der richtige Umgang mit ihr sind die Grundlage der Kinderchorarbeit. Dabei ist die Stimmbildung die Basis, auf die sich die Kinderchorarbeit stützt. So beginnt jede Probe z.B. auf spielerische Art und Weise mit einer ausgedehnten Stimmbildungseinheit, in der die sängerische Atmung bewusst gemacht und die Kinderstimme altersgemäß und spielerisch geschult wird, sowie physiologische Zusammenhänge erklärt und ausprobiert werden.


Die regelmäßige Gestaltung von Gottesdiensten sind ebenso fester Bestandteil. So erlernen die Kinderchorkinder immer wieder neues Liedgut, natürlich angelehnt an das Kirchenjahr und erlernen schon frühzeitig und ganz "selbstverständlich" den "Umgang" mit Gottesdiensten.

Hier geht es weiter zu den Angeboten Links der Ruhr:

 

Broich - Leitung: Daphne Tolzmann

 

Saarn - Leitung: Detlef Hilder

 

Speldorf - Leitung: Sven Schneider